Damen 19/20

Sonntag, 20.10.2019 um 17:00 Uhr

Heimspieltag in Büchen! Ohne Chefcoach Jörg und mit leicht verspäteten Trikots ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen und starteten gut ins Spiel. Vorne klappte es mit dem Druck und hinten stand die Abwehr so sicher, dass den Boizenburger Damen kaum ein Durchbruch gelang. In Minute 12 steht es 8:3, aber ganz so leicht sollte es dann doch nicht werden. Nach ihrem Timeout kommen die Gegnerinnen plötzlich häufiger durch die Abwehr und vorne fehlt es an Laufbereitschaft ohne Ball und Konsequenz im Druckspiel. Wir gehen unentschieden mit 11:11 in die Kabine zur Halbzeit. Jetzt heißt es aufdrehen und einen Vorsprung herausarbeiten, denn unsere Baustellen sind uns klar: wie so oft liegen sie im Angriffspiel. In der zweiten Halbzeit können wir uns Stück für Stück absetzen und es läuft einfach. Der Druck wird besser durchgespielt, Spielzüge bringen die Abwehr in Bewegung und die Lücken im 1 gegen 1 werden endlich gesehen. Endstand ist schließlich 24:19 💪🏼
Insgesamt war es ein Spiel mit vielen herrlich gelungenen Kreisanspielen, Kampfgeist und Plan in der Abwehr. Wir sind stolz, uns ganz ohne die wohlbekannte Tiefphase durch zwei Halbzeiten gekämpft zu haben. An der 7m-Quote arbeiten wir dann auch noch.

Vielen Dank an die stimmkräftige und motivierende Unterstützung auf Bank und Tribüne - hat richtig Spaß gemacht so!

 

Merle

 

 

Sonntag, 29.09.2019 um 16:30 Uhr

Zweites Spiel in dieser Saison, das zweite Mal auswärts und wir wollten einiges besser machen als im ersten Spiel, hatten fleißig geübt und uns Ziele gesteckt.

Sonntag, 08.09.2019, 16:30 Uhr

Aufgeregt und mit einigen Neuzugängen im Gepäck fuhren wir am Sonntag zu unserem ersten Saisonspiel nach Sandesneben. Durch das Fehlen von Liza und Hanja im Rückraum geschwächt, hatten wir vorher extra noch einiges einstudiert. Es sollte aber alles nicht so recht klappen.