wJB 16/17

Weibliche Jugend C verabschiedet seinen Trainer mit einem Sieg

Zum letzten Spiel der Saison fuhr die Mannschaft nach Tangstedt. In der kleinen Sporthalle taten sich die Mädels erst einmal schwer, sodass Tangstedt gleich in Führung ging und diese bis kurz vorm Schluss der ersten Halbzeit beibehielt.

Weibliche Jugend C gewinnt das dritte Spiel in Folge

Heute reiste die Mannschaft der HSG Holsteinische Schweiz nach Büchen an. Ein Sieg war klar, möglichst viele Tore um am Ende der Saison das bessere Torverhältnis zu haben um ggf. den 2. Tabellenplatz zu erreichen, war das Ziel.

Weibl. Jugend C gewinnt gegen Tabellenersten!

Heute mussten die Mädels gegen den Tabellenesten ran. Bereits das Hinspiel in Reinbek war sehr spannend. Dort führte unsere Mannschaft den größten Teil des Spiels mit 2 Toren, doch am Ende verließen die Mädels die Kräfte und verloren mit 4 Toren.

Weibl. Jugend C gewinnt das erste Spiel der Saison

Unglücklich haben die Mädels das erste Spiel der Rückrunde in Reinbek mit vier Toren verloren. Obwohl unsere Mannschaft über lange Zeit des Spiels mit 2 Toren geführt hat ging dieses Spiel verloren. In Bad Oldesloe kam es dann völlig unnötig zu einer riesen Klatsche für uns.

Sonntag, 06.11.2016

Schlechte Voraussetzungen in Unterzahl und gegen den Tabellen Ersten um zu gewinnen. Nur mit 6 Mädchen fuhren wir nach Trittau und spielten gegen Hahnheide. Eine 1/5 Abwehr war nicht möglich, also viel Platz für den Gegner. Im Angriff gegen eine 3/2/1 Abwehr mit nur 5 Spielerinnen war unmöglich. So stand es zur Halbzeit nur 20:1 für Hahnheide.