wJB 18/19

Sonntag, 31.03.2019 um 15:15 Uhr

Zum letzten Spiel der Saison hatten wir die Tabellenführerinnen aus Lauenburg zu Gast. Obwohl in der Tabelle vier Plätze dahinterliegend, hatten sich die Mädels auch gegen den Spitzenreiter einiges vorgenommen. Schon im Hinspiel in Lauenburg hatte man über weite Strecken durchaus mithalten können und war nur durch eine verletzungsbedingte Umstellung kurzzeitig, aber vorentscheidend, nicht auf Augenhöhe.

Samstag, 23.03.2019 um 16:00 Uhr

Nach unseren bisherigen Ergebnissen gegen die Stockelsdorferinnen war klar, dass an diesem Samstag schon wirklich alles klappen muss, wenn man eine Siegchance haben will. Da passte es natürlich ziemlich schlecht in die Planung, dass die Mädels mal wieder nur zu siebt antreten konnten.

Sonntag, 10.03.2019 um 17:00 Uhr

Nachdem die Mädels in der Vorwoche in der engen Tangstedter Halle mit nur 7 Spielerinnen ein hart umkämpftes Spiel nur knapp (20:23) für sich entscheiden konnten, hofften wir zum Rückspiel zu Hause  auf einen deutlicheren Sieg mit mehr spielerischen Elementen. Da sich die WJB in dieser Saison allerdings ein ums andere Mal als ziemlich Wundertüte gezeigt hatte, durfte man sich nicht zu sicher sein. Manchmal ging alles in einer Halbzeit, manchmal nichts in der zweiten. Kurz gesagt: Heute ging so ziemlich alles…

Samstag, 02.03.2019 um 16.30 Uhr

„Wir, die Eltern, würden uns sehr freuen, wenn die nächsten beiden Spiele gegen die Tabellenletzten aus Tangstedt, bitte einfach mal ganz normal und souverän ablaufen könnten. Die Trainer wahrscheinlich auch…“ So endete der letzte Spielbericht nach der kuriosen Partie gegen den SC Nahe 08, das Problem dabei: Life is not a wish concert.

Sonntag, 10.02.2019 um 13.15 Uhr

Nach den zuletzt guten Leistungen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel, für die man sich leider nicht belohnen konnte, hatten sich die Mädels zum Auswärtsspiel gegen den SC Nahe 08 viel vorgenommen. Immerhin galt es zwei deutliche Niederlagen (23:17 und 16:25) gegen die Naher Mädels wettzumachen.