Sonntag, 25.11.2018 um 15.30 Uhr  

Am Sonntag ging es für uns nach Oldesloe. Trotz kränkelnder Besetzung und einigen kurzfristigen Absagen war die Motivation hoch und wir nahmen uns schon in der Kabine vor, vieles besser zu machen als beim letzten Spiel.

 

Sonntag, 25.11.2018 um 15.10 Uhr

In dieser Woche, wo wir einiges besser machen wollten, hieß der Gegner HSG Kaltenkirchen/Lentföhrden. Für die lange Anreise von 1,5 Stunden wollte man zumindest die Punkte mit nach Hause nehmen und sich für die unnötige 14:15-Niederlage des Hinspiels revanchieren.

Sonntag, 18.11.2018 um 17.00 Uhr

Dieses Wochenende hatten wir die Männer aus Sandesneben zu Gast in unserer Halle. Eigentlich kein Gegner der uns im Vorwege große Angst gemacht hatte. Leider entwickeln und verändern sich die bekannten Teams aber auch.

Sonntag, 18.11.2018 um 15.15 Uhr

Nachdem die Mädels sich für das Heimspiel gegen den SC Nahe 08 einiges vorgenommen hatten, schwanden diese Hoffnungen leider schon wieder etwas, als man zum Spieltag nur sieben Spielerinnen aufbieten konnte. Ohne Auswechselspielerin hielten die Mädels zwar bis kurz vor der  Halbzeitpause und einem Zwischenstand von 7:9 gut mit, gerieten mit zunehmender Spieldauer dann leider immer weiter ins Hintertreffen  und mussten sich gegen 14 Gegnerinnen schließlich mit 16:25 geschlagen geben.

 

Udo Bollow

 

 

Sonntag, 11.11.2018 um 15.15 Uhr

Am Wochenende hatten wir die ungeschlagenen Tabellenführerinnen aus Lauenburg zu Gast in Büchen. Nachdem die Mädels in den ersten gut 10 Minuten, bis zum Stand von 4:6, das Spiel noch halbwegs offen gestalten konnten, zogen die Lauenburgerinnen bis zur Pause dann schon vorentscheidend auf 6:14 davon.