Sonntag, 04.12.2016

Heute am 2. Advent, fuhren wir kurz nach dem Essen, zum Auswärtsspiel nach Boizenburg. Aufgrund von Dienst, Krankheit oder Sonstigem hatten wir heute leider erneut nur 2 Auswechselspieler auf der Bank. Trotzdem waren wir uns einig das wir mit Herz, Leidenschaft und Willen in der Lage sind die 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Damen der HSG Büchen-Siebeneichen gewinnen Pokalspiel gegen VfL Geesthacht 2

Zum 2. Mal innerhalb von 3 Wochen trafen die Damen der HSG Büchen-Siebeneichen in heimischer Halle auf die Mannschaft des VfL Geesthacht 2. Nachdem bereits das Ligaspiel nur knapp mit 21:17 (9:9) gewonnen werden konnte, war auch im Pokal ein spannendes Spiel „auf Augenhöhe“ zu erwarten.

27.11.2016

Wir waren gut aufgestellt und hatten uns viel für das Spiel vorgenommen, da das Hinspiel unglücklicherweise durch eine zu geringe Spielerzahl abgesagt werden musste. Diese Motivation hielt leider nur nicht lange an...

27.11.2016

Wenn man das unansehnlichste Spiel der Büchener Herren in der laufenden Saison nominieren wollte, so käme das sonntägliche Auswärtsspiel gegen die dritte Auswahl aus Schwarzenbek sicherlich in die nähere Auswahl, auch wenn das Ergebnis eine andere Geschichte schreiben mag. Dabei fing alles eigentlich ganz gut an: Keine größeren Ausfälle im Kader (lediglich Sven und Peter waren nicht zugegen) und das ganze Team motiviert Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Wir schreiben den 20.11.2016, Zeit 17 Uhr, Sporthalle Büchen.

Schön das Opa wieder mit auf der Platte stand und das kurzfristig Peter dazu gekommen ist.

Heute stand das Heimspiel gegen die Jungs vom Lauenburger SV 3 an. Vor dem Anwurf kurz mal ein Auge auf den Spielbericht geworfen, dann festgestellt, ok 14 Leute werden es auf beiden Seiten nicht. Nun ja, kennt man ja. Also egal, ab in die Kabine, ein paar warme Worte zum Einstieg und es ging auf die Platte.