Sonntag, 31. März 2019 um 17:00

Am Sonntag trafen wir zu unserem letzten Saisonspiel auf die Damenmannschaft aus Boizenburg. Hochmotiviert und mit starkem Kader wollten wir dieses letzte Spiel gewinnen, um uns den dritten Platz in der Tabelle sichern zu können.

Sonntag, 31.03.2019 um 15:15 Uhr

Zum letzten Spiel der Saison hatten wir die Tabellenführerinnen aus Lauenburg zu Gast. Obwohl in der Tabelle vier Plätze dahinterliegend, hatten sich die Mädels auch gegen den Spitzenreiter einiges vorgenommen. Schon im Hinspiel in Lauenburg hatte man über weite Strecken durchaus mithalten können und war nur durch eine verletzungsbedingte Umstellung kurzzeitig, aber vorentscheidend, nicht auf Augenhöhe.

Samstag, 23.03. um 18:30 Uhr

Am Samstag trafen wir mit starkem Kader und hochmotiviert auf die Damen vom DHG Sandesneben. Wir starteten mit einer starken Startaufstellung um direkt das richtige Zeichen für das Spiel zu setzen. Langsam aber sicher konnten wir unseren Vorsprung ausbauen und so stand es in der 10. Minute 1:6.

Samstag, 23.03.2019 um 17.50 Uhr

Zum letzten Spiel der Saison fuhren wir zum Tabellenzweiten nach Wentorf. Mit 11 Mann ging es zu diesem erwartet schweren Spiel auf die Platte. Da nach dem Aufwärmen und zur Anwurfzeit kein Schiedsrichter anwesend war, musste erstmal telefoniert werden. Wohl wissend was kommen würde, war natürlich niemand zu erreichen. Nach kurzem Plausch und abwägen der Möglichkeiten, erklärte sich ein Spieler der Wentorfer, mit Schiedsrichterlizenz, sein Trikot gegen die Pfeife zu tauschen. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank dafür, Du hast das klasse gemacht.

Samstag, 23.03.2019 um 16:00 Uhr

Nach unseren bisherigen Ergebnissen gegen die Stockelsdorferinnen war klar, dass an diesem Samstag schon wirklich alles klappen muss, wenn man eine Siegchance haben will. Da passte es natürlich ziemlich schlecht in die Planung, dass die Mädels mal wieder nur zu siebt antreten konnten.